WU19 mit Leistungssteigerung gegen UBI Graz

Obwohl auch das Rückspiel gegen UBI Graz in der WU19 Regionalliga verloren ging (45:67) waren die BBC Mädels im Unterschied zum Heimspiel (63:113) diesmal in der Lage, mit den Favoritinnen besser mitzuspielen. Leider spiegelt sich das im Resultat nur bedingt wieder, da das Wurfglück nicht an den Händen der Wolfsbergerinnen klebte. Außerdem konnten die Grazerinnen eine Schwächeperiode der BBClerinnen im zweiten Viertel geschickt ausnutzen und sich nach einem ausgeglichen ersten Viertel eine komfortable Halbzeitführung von 23:37 herausspielen. Im dritten Viertel war es nicht möglich, den Rückstand zu verringern, obwohl die Verteidigung wieder konzentrierter war und auch in der Offensive gute Aktionen gezeigt wurden. Mit dem knappen Gewinn des vierten Viertels konnten die Wolfsbergerinnen aber zumindest einen Teilerfolg verbuchen. 

UBI Graz - BBC Wolfsberg 67:45 (15:13, 37:23,32:51)
Moro 15, Ninaus und Wetschnig je 11, Tchakam 6, Lipnik 2, Incebacak.

von Andrea Stocker | BBC (Kommentare: 0)

Zurück

Impressum
Site by Andreas Preiml. AP Werbeagentur © 2014