BBC Mädels beim Tag des Sports

Die BBC WU12 (Christina Köppel, Larisa Dzanko, Hannah Theuermann und Eliza Logofetescu) dominierte den WU12 Bewerb klar und holte sich mit starken Leistungen ungeschlagen den Turniersieg.

Das groß aufspielende Kärntner WU13-Auswahlteam (mit den Wolfsbergerinnen Julia Kleinszig und Angelina Fritzl sowie der Villacherin Niki Nageler), das im WU14-Bewerb antrat, konnte sich im entscheidenden Spiel gegen Feldkirchen knapp durchsetzen und gewann ebenfalls ungeschlagen den Bewerb. 

Das BBC WU14 Team (mit Nina Grün, Julia Stückler, Pia Haberfellner und Julia Kothmaier) musste sich leider im Spiel um Platz 3 in der Verlängerung geschlagen geben, konnte aber trotzdem mit schönen Aktionen aufwarten.

Mit diesen tollen Leistungen am Ende einer langen Saison haben sich die Wolfsbergerinnen die Sommerpause redlich verdient. Einige BBClerinnen müssen auf die Pause aber noch etwas warten. Sie nehmen mit dem Kärntner WU14 Auswahlteam noch an den United World Games teil und treffen in der Gruppenphase auf Teams aus den USA, aus Estland und Luxemburg.


Am Bild die WU12: v.l.n.r. Hannah Theuermann, Eliza Logofetescu (vorne), Christina Köppel und Larisa Dzanko


Am Bild das WU13 Auswahlteam: v.l.n.r. Julia Kleinszig, Niki Nageler und Angi Fritzl.

von Andrea Stocker | BBC (Kommentare: 0)

Zurück

Impressum
Site by Andreas Preiml. AP Werbeagentur © 2014