BBC U12 zahlte Lehrgeld

Das erste Auswärtsmatch der XU12 gegen SP Feldkirchen ging klar mit 75:24 verloren.
Bereits in den ersten Minuten des ersten Spiels der Saison 2018/19 mussten die jungen WolfsbergerInnen erkennen, dass ein Meisterschaftsspiel schwieriger zu bestreiten ist, als ein Rookies-Turnier. Die Gegner traten mit zwei schon sehr routinierten Spielern an, die ihre jungen Mitspieler gekonnt durch das Spiel führten und zusammen doppelt so viele Punkte warfen, wie die BBClerInnen gemeinsam.
Geprägt war das Spiel der WolfsbergerInnen von großer Nervosität, die sich bei einigen leider das ganze Spiel über nicht legen wollte, und so passierten viele Fehlpässe, einfache Punkte wurden liegengelassen. Trotzdem kämpften alle um jeden Ball, ließen den Kopf nicht hängen, und hielten auch das Tempo recht hoch.
Das nächste Spiel wird am 13. November um 17:30 zu Hause gegen WSG Radenthein bestritten, mit der Hoffnung, diesmal auf einen gleichwertigeren Gegner zu treffen.
In Feldkirchen mit dabei waren: Logofetescu Luiza 7 Punkte, Bischof Jan 5 Punkte, Karrer Semjen und Nießl Simon je 3 Punkte, Otti Felix und Theuermann Hannah je 2 Punkte, Köppel Christina

von BBC Wolfsberg (Kommentare: 0)

Zurück

Impressum
Site by Andreas Preiml. AP Werbeagentur © 2014