Starke Vorstellung der BBC Mädels bei 3x3 Turnier in Graz


Am 15. Mai fand für alle Nachwuchsbasketballerinnen, die an der österreichischen Superliga teilnahmen, ein 3x3 Turnier in Graz statt. Der Kärntner Basketballverband entsandt dazu ein WU16- und ein WU14-Team, die sich beide ausschließlich aus Spielerinnen des BBC Wolfsberg zusammensetzten. Außerdem nahm der BBC Wolfsberg noch mit einem zweiten WU14-Team am Turnier teil. Alle drei Mannschaften repräsentierten den Kärntner Mädchen-Basketball großartig, im WU14-Bewerb durfte sich das Team Kärnten sogar ungeschlagen über den Turniersieg freuen!

Beide WU14-Teams schlossen die Gruppenphase nach klaren Siegen am ersten Platz ab. Während sich das Team Kärnten (Christina Köppel, Luiza Logofetescu und Helena Knabl) im Halbfinale gegen das Team von UBI Graz mit einer Galavorstellung (19:0) erwartungsgemäß für das Finale qualifizierte, konnten die BBC She-Wolves (Hannah Theuermann, Eliza Logofetescu, Gloria Knabl und Lena Sulzbacher) leider nicht ganz an die großartigen Leistungen der Vorrunde anschließen und mussten sich ATUS Gratkorn geschlagen geben. Im kleinen Finale fanden die Wolfsbergerinnen aber wieder zu ihrer Stärke und holten sich den 3. Platz des Turniers, das aufgrund der Corona-Bestimmungen auf sechs Teams beschränkt war. 

Nach dem klaren Sieg des WU14 Kärnten Teams gegen Gratkorn in der Vorrunde trafen sie im Finale wieder auf das Team des regierenden Österreichischen WU14-Meisters. Auch im entscheidenden Spiel behielten die Kärntnerinnen die Nerven und konnten sich ungefährdet den Turniersieg sichern. Gratulation an beide Teams zu einer sehr starken Vorstellung!

Zu tollen Leistungen darf man auch dem WU16 Kärnten Team (Nina Grün, Julia Stückler und Julia Kleinszig) gratulieren, trotzdem reichte es am Ende nur zu Platz 4. Gegen die späteren Turniersiegerinnen von UBI Graz  überzeugten die Kärntnerinnen aber mit einem extrem starken Spiel, hatten in den Schlusssekunden allerdings leider nicht das Glück auf ihrer Seite und mussten sich mit einem Punkt geschlagen geben. 


Das siegreiche 3x3 WU14-Team, v.l.n.r. Helena Knabl, Luiza Logofetescu und Christina Köppel

von Andrea Stocker | BBC (Kommentare: 0)

Zurück

Impressum
Site by Andreas Preiml. AP Werbeagentur © 2014